Wer betet und warum?

  • Die linke Skala zeigt den Prozentanteil der Leute, die nach eigenen Angaben täglich beten.

    Die Basislinie zeigt das BSP pro Kopf in Kaufkraftparitäten.



    Die Verteilung legt nahe:

    Viel gebetet wird in Ländern, in denen die Landwirtschaft und daher Naturverhältnisse dominieren, viel gebetet wird in Ländern, in denen die Leute geringen Einfluss auf die Machtverhältnisse haben, die sie beherrschen.

    Die USA sind der betende Schwan: Trotz Wahlzirkus und trotz eines BSP bei 55.000 Dollar sagen mehr als die Hälfte der US-Bürger, sie würden täglich beten.

    In Deutschland sagen nur rund 10% der Befragten, sie würden täglich beten.

    Die Umfrage umfasste 105 Länder der Welt zwischen 2008 und 2017.

  • Newly created posts will remain inaccessible for others until approved by a moderator.