Milliardäre in Deutschland 2017

Der moderne Kapitalismus kommt ganz ohne persönliche Leitungsarbeit eines Kapitalisten aus. "Die kapitalistische Produktion selbst hat es dahin gebracht, dass die Arbeit der Oberleitung, ganz getrennt vom Kapitaleigentum, auf der Straße (als Lohnarbeiter) herumläuft. Es ist daher nutzlos geworden, dass diese Arbeit der Oberleitung vom Kapitalisten ausgeübt werde... indem ... aber der bloße Manager, der das Kapital unter keinerlei Titel besitzt, weder leihweise noch sonst wie, alle realen Funktionen versieht, die dem fungierenden Kapitalisten als solchem zukommen, bleibt nur der Funktionär und verschwindet der Kapitalist als überflüssige Person aus dem Produktionsprozess." K. Marx, Kapital III, MEW 25, 400f.
Dennoch gibt es in Deutschland noch solche kapitalistischen Dinosaurier, fungierende Kapitalisten, die persönlich noch den Oberbefehl über ihr Kapital und über alle Lohnarbeiter, die ihr Kapital beschäftigt, ausüben.
Die erfolgreichsten dieser Kapitalisten mit einem persönlichen Vermögen von mindestens einer Milliarde Euro zählt die Forbes-Liste alljährlich auf.

Share

Comments