Search Results

Search results 1-1 of 1.

  • Armutsbegriff Der bürgerliche Armutsbegriff selbst ist eine Verschleierung der kapitalistischen Ausbeutergesellschaft. Wer Armut nach durchschnittlichem Einkommen o. Ä. bemisst, der verfehlt den Begriff der Armut, der gewaltsame Bereicherung an dem Arbeitsprodukt anderer und damit Ausschluss einiger vom gesellschaftlichen Reichtum implizieren muss. Obendrein ist Einkommen selbst wieder in der bürgerlichen Wirtschaftswissenschaft eine ausgesprochene Ideologie, indem das Kapitaleinkommen mit dem …