Search Results

Search results 1-2 of 2.

  • (Quote from ricardo)HalloDas kann man als ein Plädoyer gegen kollektive Produktion sehen oder aber als Kritik gegen die Zumutungen kapitalistischer Kooperationen und was daraus in nachfolgenden Gesellschaften werden könnte. Nur Kim kann das aufklären.Gruß Jens
  • (Quote from ricardo) Hallo,der Text ist schwer zu fassen, ich probiere es trotzdem mal.Man kann es auch so rum sehen, erst eine Gesellschaft bringt Einzelne hervor. Der Einzelne ist das Ergebnis einer Gesellschaft. Ein Einzelner kann nur aus einer Gesellschaft hervorgehen (abgesehen von Experimenten im Reagenzglas) ohne sie (die Gesellschaft) würde es ihn nicht geben. Es gibt in Wirklichkeit abstrakte Dinge wie Gesellschaft, Natur, Wert aber einen Mittelpunkt des Lebens gibt es m.E. nicht. Das …