Search Results

Search results 1-4 of 4.

  • Als vorigen Monat in Shanghai die Aktienkurse stürzten, hieß es noch, das sei ein "hausgemachtes" Problem. Als vorige Woche die chinesische Notenbank ihre Währung in zwei Schritten abwertete, machte sich an den Börsen der Welt Nervosität breit. Droht eine neue Krise? Die Wachstumsraten der kapitalistischen (Gesamt)Wirtschaft geben da genaueren Aufschluss als Börsenkurse. Der Blick auf die obere Balkengrafik zeigt:- Die Weltwirtschaft hängt seit 2012 bei einer globalen Wachstumsrate von gut 3 Pr…
  • (Quote from bke)Ja, genau so. Die angestrebte chinesische Wachstumsrate von 7% werden an der chinesischen Volkswirtschaft gemessen. Die etwas mehr als 1% Wachstum für 2015 in der unteren Balkengrafik sind an der gesamten Weltwirtschaft gemessen.Ebenso das Wachstum der Kernzone: Die USA haben ein Wachstum von rund 3% gemessen an ihrer eigenen Wirtschaftskraft, das ergibt einen Beitrag zum Weltwirtschaftswachstum von rund 0,5% (2015). (Quote from bke)Nein, das nicht. Kaufkraftparität ist keine Wä…
  • Während die Teutsche Presse in Optimismus macht, schreibt der Economist zur aktuellen wirtschaftlichen Lage(in eigener, etwas salopper Übersetzung): "Während die "Emerging Markets"(=kapitalistische Peripherie) zusammenbrechen und die Chinesische Wirtschaft in einer Umstrukturierung steckt, bleiben die "rich economies"(=kapitalistische Kernzone) als einzige Motoren der Weltwirtschaft übrig. Das sind erschreckende Aussichten. ...Die Regierungen der reichen Welt haben ungewöhnlich geringen Spielra…
  • Was sagt der Chefvolkswirt der Deutschen Bank zu dem Absturz an den Börsen?Folkerts-Landau sagt: "Es gibt nicht genügend Liquidität. .... Wenn man keine Banken als Market Maker mehr hat, die kaufen können, wenn sonst keiner mehr kauft, dann kommt man in eine Kaskade des Versagens, und die Märkte geraten außer Kontrolle." Fangen wir mit dem Letzten an: "Die Märkte" - er meint hier die Aktienbörsen - seien "außer Kontrolle" Er meint also vorher, als die Aktienkurse stiegen und stiegen, sei alles …