Trumps 133 Lügen

  • Die „Washington Post“ zählte 133 Lügen Trumps seit seinem Amtsantritt auf. Das ist schlechter Journalismus.
    Es lügt, wer „bewusst die Unwahrheit sagt“. Wer an das glaubt, was er sagt, lügt nicht, auch wenn er Verkehrtes und Falsches sagt.
    Man kann sicher sein, dass Trump an die Dinge glaubt, die er verbreitet.
    Präsident Trump ist ein verbohrter Kleingeist, aber kein Lügner.

Share

Comments