Was ist auf Zypern los?

  • Diese Infos ohne Gewähr:


    1. (Süd)Zypern hat keine Wirtschaft (BSP wie Saarland), aber einen Bankensektor, der 80 Prozent der Wirtschaftsleistung macht.
    2. Die Banken auf Zypern kamen in Schieflage durch den letzten Haircut wg. Griechenland. Der Finanzverkehr zwischen Griechenland und Zypern ist/war rege.
    3. Erst sprang die zypriotische Regierung ein plus EZB, aber weil die Volkswirtschaft nur von Banken dominiert wird, kann die Regierung ihre Banken nicht stemmen.
    4. Angeblich sind die zypriotischen Banken für die EU systemrelevant. Warum? Weil deutsche Banken auch mit 5 Milliarden Euro drin hängen und weil zweitens viel russisches Geld über Zypern in die EU fließt. die Russen sollen gut 30 Milliarden Bankeinlagen in zypriotischen Banken haben. Dieses Geld soll weiter fließen.
    5. Auf Zypern werden Banken gerettet, keine Regierung. Das ist der Unfall.
    6. "Die Rettung"? Von der Regierung und über die Regierung ist nichts zu holen. Deshalb die Idee der EU-Troika mit der „Sondersteuer“.


    Soweit die Infos, die ich habe. Wie gesagt, ohne Gewähr.


    Gruß Wal

Share

Comments