Armes Amerika

  • Nachdem der US-Kriegsminister Hagel von seinem Chef entlassen worden ist, weil er in Nahost nicht so richtig Krieg machen wollte, findet die Superkriegsmacht keinen mehr, der ihre Superkriegsmaschine befehligen will.


    Seit die US-Kriegsmaschine nicht mehr so richtig auf die Kacke hauen kann wie 1962 in der Kuba-Krise oder wenigstens mal einen US-freundlichen Diktatur an die Macht putschen kann, produziert sie keine Helden mehr, sondern nur noch Loser, die erst mit Pomp und Gloria in fremde Länder einfallen, um dann mit nassen Hosen daraus wieder abzuziehen.


    Zwei mögliche Nachfolger von Hagel haben schon den Kriegsministerposten mit „nein, danke!“ abgelehnt.


    Wenn man als Kleinstadtpolizist in den USA keine Neger mehr totschießen darf, macht es keinen Spaß mehr, in den USA Polizist zu sein.
    Wenn man als Weltpolizist, keine Bomben mehr auf Zivilbevölkerung in fernen Ländern schmeißen darf, macht es keinen Spaß mehr, Weltpolizist zu sein.
    Armes Amerika! :D


    Gruß Wal

Share

Comments