Kirche der Reichen

  • Die Bischofsstory hat auch ihr Gutes.
    Die FAZ nimmt den Reichtum der Kirche unter die Lupe und meldet: 2012 strich die katholische Kirche in Deutschland 5,2 Mrd. Euro an Kirchensteuer ein, die evangelische Kirche 4,6 Mrd. Hinzu kommen rund 460 Mio. Euro jährlicher „Staatsleistungen“ unter anderem für Gehälter der kirchlichen Amtsträger. Der Kirchenkritiker Carsten Frerk schätzt das aktuelle Gesamtvermögen der Kirche auf 430 Mrd. Euro, ein Drittel davon in flüssiger Form als Finanzvermögen. Da sind 30 Millionen für einen Bischofssitz nur "Peanuts".


    http://www.faz.net/aktuell/wir…kirchenmaus-12619188.html

Share

Comments