Hirse und Quinoa

    • Hirse und Quinoa



      (West)Afrikaner essen immer mehr Reis - wie die Asiaten.
      Aber Asiaten essen zunehmend Weizenprodukte wie die Amerikaner. Fast überall in Asien ist der Reiskonsum gesunken.
      Die wohlhabenden Europäer und Nordamerikaner essen immer häufiger die Speisen der armen Afrikaner und Südamerikaner.
      Millethirse, was wir als Vogelfutter kennen, und Sorghumhirse, was in Europa Viehfutter war, wird heute ebenso wie das "Andengetreide" Quinoa in Trendrestaurants aufgetischt. Die Quinoaproduktion wurde von 58.000 to (2008) auf 193.000 to (2014) mehr als verdreifacht.
      Glücklich, wer sich vom Feuer der Jugend die Glut noch bewahrt.