Recent Activities

  • Wal Buchenberg -

    Posted the thread Konfliktzone Südchinesisches Meer.

    Thread
    Im Südchinesischen Meer kreuzen sich die Konfliktlinien aller Anrainerstaaten. Dieses Meer ist unbewohnt, aber von hohem kapitalistischem Interesse als Schifffahrtsweg, als Fischfangzone und als Förderzone von Erdöl und Erdgas. 921-abe0618e.jpg China…
  • Wal Buchenberg -

    Uploaded the image Konfliktzone südchinesisches Meer.

    Image
  • Wal Buchenberg -

    Posted the thread Verlierer Europa - Gewinner China.

    Thread
    Dass China der große Gewinner der Globalisierung ist, weiß hier jedes Kind, auch wenn einige Leute das Ausmaß der wirtschaftlichen Überlegenheit Chinas noch nicht begriffen haben und meinen, der chinesische Erfolg basiere bloß auf Niedriglöhnen. Dass
  • Wal Buchenberg -

    Uploaded the image Weltwirtschaft 2020 (Anteil der Kernzone und der Peripherie.

    Image
  • Wal Buchenberg -

    Wrote the article Türken und Deutsche.

    Article
    Ich hätte mir bei der Abstimmung über Erdogans Ermächtigungsverfassung auch ein anderes Ergebnis gewünscht - hier und in der Türkei. In Deutschland waren rund 1,4 Millionen Türken bei der Erdogan-Abstimmung wahlberechtigt. Bei den türkischen…
  • Wal Buchenberg -

    Replied to the thread Fußballer sind Zirkuspferde.

    Post
    Hallo Junhino, ist ja nicht verkehrt, was du schreibst. Aber: Kapitalistische Medien befassen sich gerne und ausgiebig mit Einzelpersonen, die sich irgendwie durch Geld oder durch besondere bis kriminelle Leistung wichtig machen - das kann ein Mord…
  • Wal Buchenberg -

    Replied to the thread Fußballer sind Zirkuspferde.

    Post
    Hallo Juninho, hallo Angela, von mir noch ein paar Fakten zu den Profifußballern: Derzeit sind in Deutschland 3 Mio Fußballer aktiv in 160.000 Mannschaften - bezahlt und unbezahlt. Nur 1.500 von diesen 3 Millionen können vom Sport leben. Das sind die…
  • Wat. -

    Replied to the thread Fußballer sind Zirkuspferde.

    Post
    Hallo Juninho, daß mehr Geld gleich mehr Freiheit heißt, ist mir neu. Ok, wenn Du das so definiert, gehe ich soweit mit, daß einem ein mehr an Geld mehr Möglichkeiten gibt zu entscheiden, wofür wir es ausgeben (können und wollen). Noch einmal…
  • Wal Buchenberg -

    Replied to the thread Fußballer sind Zirkuspferde.

    Post
    Oben hatte ich geschrieben, dass Fußballer Waren sind. Sie sind nicht nur Waren, sondern sogar sehr wertvolle Waren - im Fachjargon "Assets" genannt. Das Eigenkapital des BVB wurde 2016 mit gut 300 Millionen Euro beziffert. Davon machte der eingetragene…
  • Wal Buchenberg -

    Wrote the article Abschaffung des Geldes.

    Article
    Die Regierung von Zimbabwe forderte alle Banken in dem krisengeschüttelten Land auf, Vieh als Sicherheit für Kredite zu akzeptieren. Auch sollten Schulen als Schulgeld lebende Ziegen annehmen. Dieses Krisenphänomen können wir als Modell für alle…
  • basal -

    Replied to the thread Religionen der Welt.

    Post
    Hallo Wat., vielen Dank für Deine Ausführungen. Marx bleibt im Hinblick auf zukünftige gesellschaftliche Produktionsweisen im Allgemeinen. Ein Aspekt meiner Interpretation der "Kapitals" ist aber ungefähr so: Ein Teil der Voraussetzungen und…
  • Wat. -

    Replied to the thread Religionen der Welt.

    Post
    Hallo Wolf und basal, aber sicher habe ich davon gehört und nicht nur das, ich habe davon gelesen - bei Marx. Dort konnte ich auch lesen, warum es Staat gibt und daraus resultierend; wie lange. Ebenso ist bei ihm so einiges an Argumentation gegen ein
  • Wal Buchenberg -

    Replied to the thread Religionen der Welt.

    Post
    Hallo basal, Was du schreibst, finde ich ganz richtig. Aber man kann und muss auch den Grund angeben, warum der Staat im Kommunismus abstirbt. Er stirbt aus dem Grund ab, weil die Menschen alle Gemeinschaftsaufgaben gemeinsam und selbst erledigen und…
  • basal -

    Replied to the thread Religionen der Welt.

    Post
    Es ist m.E. grundlegend, darauf hinzuweisen: Im Kommunismus wird der Staat absterben. (Nach marxistischer Auffassung.) Und - es spielt sehr wohl eine Rolle, sogar eine bedeutende Rolle-, welche Regierung regiert.
  • basal -

    Liked Wolf’s post in the thread Religionen der Welt.

    Like (Post)
    Hallo Wat, hast Du nie davon gehört, dass der Staat im Sozialismus nur eine Übergangserscheinung ist und es ihn im Kommunismus nicht mehr braucht? Und das in einem marxistischen Forum... Liebste Grüße...
  • Wolf -

    Replied to the thread Religionen der Welt.

    Post
    Hallo Wat, hast Du nie davon gehört, dass der Staat im Sozialismus nur eine Übergangserscheinung ist und es ihn im Kommunismus nicht mehr braucht? Und das in einem marxistischen Forum... Liebste Grüße...
  • bke -

    Liked Wat.’s post in the thread Religionen der Welt.

    Like (Post)
    Hallo Wolf, mich hast Du zwar nicht gefragt, aber ich garantiere Dir, daß mir beide von Dir als "Konsequenz" aufgeführten Wege nicht behagen. Überhaupt nicht behagen! Daß sich eine Staatsgewalt selbst abschafft ist Nonsens. Das gilt im übrigen…
  • Wat. -

    Replied to the thread Religionen der Welt.

    Post
    Hallo Wolf, mich hast Du zwar nicht gefragt, aber ich garantiere Dir, daß mir beide von Dir als "Konsequenz" aufgeführten Wege nicht behagen. Überhaupt nicht behagen! Daß sich eine Staatsgewalt selbst abschafft ist Nonsens. Das gilt im übrigen…
  • Wolf -

    Replied to the thread Religionen der Welt.

    Post
    Hallo Wal, dann sei doch konsequent und fordere gleich von der Staatsgewalt, dass sie sich selbst abschafft. Fordere Politiker auf, Kommunismus einzuführen. Du könntest Dich freilich auch an Arbeiter richten und sie zum Sturz der Regierung…
  • Wal Buchenberg -

    Replied to the thread Religionen der Welt.

    Post
    Quote from Wolf: “Hallo Wal, sind Politiker die richtige Adresse für Forderungen nach Nicht- Einmischung in Machtfragen? Religion dient übrigens der Herrschaft. Als ideologische Stütze, seinen HERREN zu lieben. ” An wen sonst können wir…