Qualifizierte Arbeitskraft wird im Kapitalismus immer weniger wert

Der Lohnabstand der qualifizierten Arbeitskraft gegenüber der einfachen Arbeitskraft ist seit dem Mittelalter um fast die Hälfte gesunken. Die Nulllinie zeigt das Lohnniveau der einfachen Arbeit.

Qualifizierte Arbeit wird im Kapitalismus (relativ) immer weniger wert.

Der kurze Aufstieg seit 1996 ist einerseits der Nachfrage nach Informatikern und andererseits den Lohnsenkungen bei einfacher Arbeit geschuldet.

Share

Comments