"Globalisierung ist eine gute Sache"

Globalisierung ist die durch Kapitalexport geschaffene weltweite Arbeitsteilung in allen Produktionssektoren.
Diese Globalisierung wird vor allem in den kapitalistischen Kernländern mehrheitlich kritisch, in der kapitalistischen Peripherie überwiegend positiv gesehen.

Share

Comments