Arbeiterforderungen in der Revolution 1848

In der Revolution von 1848 haben die Arbeiter nicht für Kommunismus gekämpft.
Das zeigen diese Forderungen. Und die Lohnarbeiter in Deutschland haben erst in
einer zweiten Revolution 1918 und schließlich nach 1945 das erreicht, was sie
seit 1848 gefordert hatten.
Für welche Forderungen lohnt es sich heute und morgen zu kämpfen?
Ein Aufguss der Forderungen von 1848 kann es wohl nicht sein.
Ich denke, heute und morgen geht es um Beseitigung der Lohnarbeit und der Warenproduktion.

Share

Comments