Blog Articles Tagged with “Finanzkrise”

    Die FAZ vermeldet: "Die Finanzkrise untermauert die Schwächen der Marx'schen Kapitalismusanalyse. Unter anderem unterschätzte Marx die Rolle der Politik. Ein Gastbeitrag von Malte Faber und Thomas Petersen."
    Guckst du hier: http://blogs.faz.net/fazit/201…aertige-finanzkrise-2734/


    Ich denke, je mehr Leute Marx widerlegen wollen, desto mehr Aufmerksamkeit lenken sie auf den alten Herrn. Das ist gut so.


    Ich wage mich jedenfalls nicht an eine "Widerlegung der Widerlegung". Ich glaube, die

    Read More

    Fünf Jahre nach der Lehmann-Pleite sind die Banken noch nicht aus dem Schneider. Der Ökonom G. Wolff meinte im Spiegel-Interview:
    „ ... der internationale Bankenmarkt in Europa funktioniert immer noch nicht. Kreditinstitute leihen einander über Grenzen hinweg kein Geld. ... Wie hoch die Kosten für eine Rekapitalisierung der Banken sind, weiß niemand. Die Bandbreite der Schätzungen reicht von 50 Milliarden bis zu einer Billion Euro.“


    Diese Sümmchen werden wir uns merken müssen,
    meint Wal

    Read More

    Das Reden über einen weitere Schuldenhilfe für Griechenland ist wie Pfeifen in der Dunkelheit.
    Italien drückt ein Schuldenberg von 2,1 Billionen Euro. Nach Japan und den USA ist Italien der drittgrößte Schuldner der Welt.
    Eine italienische Großbank hat nun in einer vertraulichen Mitteilung angekündigt, dass auch für Italien ein EU-Schuldenschirm nötig werden könne.
    Bis dahin gilt: verschieben, vertuschen, vertrösten.

    Read More