Blog Articles Tagged with “Michael Roberts”

    Der von mir geschätzte marxistische Wirtschaftstheoretiker Michael Roberts hat ein diskussionswürdiges Statement zu Nordkorea verfasst.

    Hier ist meine Antwort an Michael:


    "Hi Michael,

    I do not share the view that the success or the benefits of a society can be measured against economic data.

    Fourier states that “the degree of women’s empowerment is the natural measure of general emancipation.” (MEW 19, 196)

    Similarly, one can say that the degree of freedom and self-determination of the

    Read More

    Im heutigen Blog von Michael Roberts über die britische Linke habe ich geantwortet:


    • Hi,
      a good analysis!
      The Left depends on a booming capitalism. The Left has neither an idea of the capitalist crisis – she believes that the crisis is caused by bad political management, – nor has the left a political program for times of crisis.
      All left programs are fixed on money. But the Left is not the master of money. The capitalists are the master of money and therefore the masters of the Left.


    Wal

    Read More

    Eine Antwort in Michael Roberts Blog:


    Das ist eine eminent wichtige Fragestellung für alle Marxisten. Ich sehe da zwei fundamental verschiedene Positionen:
    1. Die Position, dass die von Marx festgestellten Gesetzmäßigkeiten weiterhin gültig sind und in Summe herangezogen werden können und herangezogen werden müssen, um die Ökonomie des modernen Kapitalismus zu verstehen. Besonders gilt das für die Tendenz der fallenden Profitrate bei Wachstum des konstanten Kapitals auf

    Read More